Impuls-Strömen ist uraltes tibetisches Volkswissen. Wie viele naturheilkundliche Methoden basiert es auf dem Wissen um die Lebensenergie des Menschen – und der Erkenntnis, dass die Einheit von Körper, Seele und Geist nur dann heil sein kann, wenn die Lebensenergie im Fluss ist.

Impuls-Strömen ist eine einfache und doch wirksame Methode, die Lebensenergie zu harmonisieren und so die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Unbewusst nützen wir dieses Wissen, wenn wir etwa die Hände an die Nieren legen oder die Daumen drücken. Durch die Energie, die auch durch unsere Hände und Fingerspitzen fließt, können wir sogar selbst unser Energiesystem aktivieren.

Impuls-Strömen durch einen Practitioner hilft Blockaden zu lösen, die durch Sorgen, Ängste, Ärger, Trauer oder Überforderung entstanden sind. Dabei bestimmt Ihr eigener Körper Tempo und Tiefe des Prozesses und erlaubt so nachhaltige Veränderung des Körper-Geist-Seele-Systems. Das Auflegen der Finger wird meist als warm, seelisch entspannend und bis in die Tiefe berührend empfunden.

Impuls-Strömen findet angekleidet und im Liegen statt und wird durch klärende Gespräche davor und danach abgerundet. Einige Versicherungen übernehmen die Kosten für Impuls-Strömen.

Dauer: ca. 75 Minuten

    Christina Frischherz
    Mag.a pharm.

    Dipl. Lebens-, Paar- & Sexualberaterin
    Practitioner für Impuls-Strömen®

    Praxis in CH:
    3123 Belp
    Muristrasse 37
    Tel. +41 79 155 84 98

    Praxis in A:
    3400 Klosterneuburg
    Albrechtstrasse 60/8
    Tel. +43 699 175 801 15

    Termine auch abends und am Wochenende.
    Beratung per Skype möglich.

    Kontaktformular

    Steig aus brausenden Augenblicken ein in stille Minuten.
    Lass sie wachsen zu Zeiträumen.
    Räum Zeit auf,
    schirm dich ab,
    gib den Augen
    Atem
    Pause.

    (Kuno Roth)